FAMILIENRECHT

Fachanwalt Karl Friedrich Schmittner

Fachanwalt für Familienrecht

"Jahre, neben einem Menschen verbracht, kann man nicht wegwerfen. Das muss man wissen" (Dr. Walther von Hollander, 1892 - 1973, langjähriger Telefonberater in allen Lebenslagen der Hörer des Norddeutschen Rundfunks).

Der Fachanwalt für Familienrecht ist wie jeder Rechtsanwalt verpflichtet, Interessen seines Mandanten/Mandantin einseitig wahrzunehmen und ggf. bei Gericht mit Nachdruck durchzusetzen. Nichts desto weniger kann er darauf achten, dass die andere Seite nicht beschädigt wird. Ein gewissenhafter Fachanwalt für Familienrecht bricht nicht von vornherein Brücken in nicht mehr reparabler Weise ab, sondern hält die Möglichkeit einer Kommunikation, wenn auch auf niedrigem Niveau, offen, insbesondere wenn Kinder da sind. Einem Fachanwalt für Familienrecht sollte immer bewusst sein, dass oft die Kinder in besonderem Maße unter den Zerwürfnissen der Eltern leiden.

Vorprogrammierter Streit kann durch intelligente ehevertragliche Vereinbarungen vor und während der Ehe, sowie nach Trennung durch einen Fachanwalt für Familienrecht vermieden werden.

Als Rechtsanwalt verfüge ich seit 1977 über eine vierzigjährige Erfahrung. Als Fachanwalt für Familienrecht unterliege ich einer permanenten Fortbildungsverpflichtung und verfüge über die speziellen praktischen Erfahrungen seit 1998.

Ein Fachanwalt für Familienrecht sollte auch über mediative Fähigkeiten verfügen, deswegen die Mediationsausbildung 2013, seit 01.09.2017 zertifizierter Mediator,
Internetseite: www.schmittner-ra-mediator.de